Der Anfängerkurs

100 % stressfrei Golfen lernen. Mit vollem Erfolg. Das garantieren wir. Golf soll Ihnen von der ersten Minute an Freude bereiten. Deshalb vermitteln Ihnen unsere Golfschulen die Faszination des Golfsports unkompliziert und ohne Stress. Unsere Golflehrer sind darin geschult, auf Ihre natürlichen Anlagen einzugehen, um mit Ihnen gemeinsam einen für Sie maßgeschneiderten Golfschwung zu entwickeln. Das unterscheidet uns vom Drill anderer Schulen. Praxisorientiertes Lernen, leicht und locker, verschafft Ihnen den garantiert erfolgreichen Kursabschluss. Sie werden nicht geschulmeistert, Sie werden zum Erfolg geführt. Von erfahrenen Golflehrern. Mit Fachkenntnis, Einfühlungsvermögen und guter Laune.

Die Platzerlaubnis

Die Platzerlaubnis wird nach einer erfolgreichen Ablegung einer Prüfung über Basiskönnen und Regelkenntnis zuerkannt. Damit können Sie aber nur auf der Anlage spielen, auf der Sie die Platzerlaubnis gemacht haben und kein anderer Golfplatz wird Sie ohne ÖGV-Platzreife spielen lassen. Das heißt, Sie haben kein eingetragenes Handicap (Spielvorgabe), dürfen keine vorgabewirksamen Turniere spielen und können Ihr Handicap nicht verbessern. Um ein vollwertiger Golfer mit Handicap zu werden und auch an vorgabewirksamen Turnieren teilnehmen zu können, brauchen Sie die ÖGV-Platzreife.

Die ÖGV-Platzreife

Im Anschluss an die Platzerlaubnis ist die Ablegung einer sog. "Handicap-Challenge" möglich. Dies ist die Teilnahme an einem 9-Loch Stableford-Turnier, bei dem Sie Ihr Handicap erspielen. Sinnvollerweise erfolgt das in einem Zug und im Rahmen des Anfängerkurses, weil sonst zweimal Gebühren anfallen können. Dadurch starten Sie mit einem eingetragenen Handicap in Ihre Karriere als frischgebackene Golferin oder Golfer und Sie dürfen damit auf allen Plätzen weltweit spielen, die Gäste akzeptieren. Außerdem können Sie an vorgabewirksamen Turnieren teilnehmen und Ihr Handicap verbessern. Was wichtig ist, weil immer mehr Clubs eine so genannte Handicap-Beschränkung aufweisen (z. B. HCP -36) und dann nur Spieler zulassen, die diese erfüllen können. Das Lernen hört also nicht auf.

Die Etikette

Zu Beginn Ihrer Karriere als Golferin oder Golfer wird nicht erwartet, dass Sie Ihren Ball über 200 Meter abschlagen können. Wohl aber, dass Sie bei Ihrem Spiel nicht andere gefährden oder behindern. Auch dies wird im Rahmen eines Anfängerkurses gelehrt. So soll sichergestellt werden, dass Sie sich und andere nicht gefährden und ein einigermaßen zügiges Spiel gewährleisten können. Zur Etikette auf dem Golfplatz gehören auch die Grundregeln der Platzpflege, wie z. B. das Ausbessern von Divots am Fairway oder von Pitchmarken am Green.

Das Handicap

Mit dem Terminus „Handicap“ (HCP) wird im Allgemeinen die Spielstärke des einzelnen Golfers bezeichnet. Ihr erstes Handicap erhalten Sie nach abgelegter "Handicap-Challenge". Das ist die Teilnahme an einem 9-Loch Stableford-Turnier, bei dem Sie Ihr Handicap erspielen. Mit der damit erlangten ÖGV-Platzreife haben Sie ein Handicap, welches vom Golfverband bzw. Ihrem Golfclub verwaltet wird. Verbessern können Sie es ausnahmslos nur, wenn Sie bei Turnieren einen Score erzielen, der unter Ihrem aktuellen Handicap liegt, wenn Sie also Ihr Handicap „unterspielen“. Es zählen dafür nur solche Turniere, die Sie bei einem beim Golfverband gemeldeten Golfclub spielen. Deshalb inkludieren unsere Kurse eine Mitgliedschaft in einem anerkannten Golfclub. Damit können Sie jederzeit und überall golfen. In dieser Mitgliedschaft ist selbstverständlich auch die vollwertige Verwaltung Ihres Handicaps inkludiert.

 

Greenfee-Ermäßigungen

Schauen Sie sich die Greenfee-Kooperationen an, die Sie mit einer Mitgliedschaft im GC Drautal / Berg erwerben:

Jetzt ansehen

Tipps für Einsteiger

Sie wollen Golf spielen lernen, dann sind Sie hier richtig! Lesen Sie unsere Einsteiger-Tipps.

Jetzt ansehen

Hotel Waldpension

Hotel Waldpension

Mit wenigen Schritten sind Sie auf dem Golfplatz des GC Drautal/Berg.

buchen

NotausPicWillkommen in Ihrem persönlichen Golfclub. Hier gibt es weder Stress noch Zwänge. Schließlich sollen Sie sich beim Golfen erholen. Und damit auch Ihr Konto entspannt bleibt, hat GOLFdirekt besonders faire Preise gemacht. Wählen Sie zwischen drei maßgeschneiderten Mitgliedschaften und holen Sie sich Ihre ganz persönliche Lizenz, dem Alltag zu entfliehen.

Mehr …

PfeilPicBei GOLFdirekt sind Sie immer gern gesehener Gast. Mit Freunden zum Abschlag, nach dem Spiel ein „Auf Wiedersehen” mit Handschlag. Golf macht ohne Allüren einfach mehr Spaß. Mit jeder Golf-Direkt-Mitgliedschaft können Sie übrigens weltweit Golf spielen – und je nach dem, wo man sich befindet, trifft man sich hinterher gern auf ein kühles Blondes oder eine Tasse Tee.

Mehr …

EinsPicJa, auch beim Golf gibt es Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Wir tun eine Menge dafür, dass der Spaß am Spiel Ihr Begleiter bleibt. Welches Handicap Sie auch immer haben, Ihr Erfolgserlebnis liegt uns am Herzen. Weil das so ist, und weil wir Fans von fairem und sicherem Golfen sind, hat GOLFdirekt Kurse im Angebot, die Sie mit Garantie begeistern werden.

Sehen Sie selbst …

Zum Seitenanfang